SKI MOUNTAINEERING KURS

SKI MOUNTAINEERING KURS

Bereite dich auf alpine Abenteuer vor.

Du hast Skitouren Erfahrung, möchtest nun aber den nächsten Schritt machen um die höheren Berge zu entdecken?! Der Kurs ist darauf ausgelegt das Handling mit dem Seil, Steigeisen und Pickel zu vertiefen, damit du dich in Zukunft selbst auf grössere Abenteuer wagst. Selbstverständlich wird auch Gletscherrettung Teil des Kursinhalts sein.

Dein Level für diesen Kurs:

  • Du hast bereits eine grosse Skitouren Erfahrung und hast einen sicheren Fahrstil abseits der Piste.

  • Du fühlst Dich im steilerem Gelände (~35°) wohl.

  • Du bist dir gewohnt mit Fellen aufzusteigen und Spitzkehren sind für dich kein Problem.

Geeignet für:
Skifahrer

Ausdauer:
Gute Kondition. Circa 4h Aufstieg sind für dich gut machbar.

Kurssprache:
Deutsch und Englisch gemischt

Mittagspause beim Ganztageskurs:
Draussen! Nimm Snacks und Getränke für den ganzen Tag mit. Versuche deinen Rucksack so leicht wie möglich zu packen, der Spass ist umso grösser.

Benötigtes Equipment:

  • Skitouren Ski (mit Fellen, Harscheisen & Laufbindung)

  • Skitouren Stöcke

  • Pickel

  • Steigeisen

  • Klettergurt

  • Lawinen Safety Set

  • Helm wird empfohlen

Fehlendes Equipment kann im Imholz Sport Shop an der Gemsstockbahn mit 50% Rabatt gemietet werden. Bitte reserviere das gewünschte Material vorab über die Online Reservation. Um den Rabatt zu erhalten, füge in der Bemerkung den Kommentar «FreerideDays2023» ein.

Treffpunkt Talstation:
Imholz Sport Gemsstockbahn
Gotthardstrasse 110, 6490 Andermatt

Kurszeiten:
Samstag, 04. März 2023 >> 8.30 – 16.00 Uhr

(Treffpunkt 8.00 Uhr beim Imholz Sport Shop Gemsstockbahn)

Kursgebühr: 
180.- CHF Ganztageskurs (Gruppe bis max. 4 Teilnehmer)

Inklusive:
– Kurs mit UIAGM Bergführer:in / Aspirant Guide
– Materialmiete mit 50% Rabatt bei Imholz Sport Gemsstockbahn
– Vergünstigtes Skiticket kann bei Imholz Sport Gemsstockbahn bezogen werden

Versicherung:
Der persönliche Versicherungsschutz ist Sache der Teilnehmer. Der Teilnehmer ist verpflichtet und verantwortlich für einen genügenden Versicherungsschutz zu sorgen. Neben einer obligatorischen, sowie für die entsprechende Tour gültige Unfall- und Krankenversicherung, wird eine Reiseannullationskosten Versicherung ausdrücklich empfohlen.